Dein Körper ist dein Werkzeug, dein Geist deine Waffe und dein Herz soll dich führen.

 

Semita Bellator - Der Weg des Kriegers und der Kriegerin.

Ein Krieger oder eine Kriegerin zu sein, hat weniger mit dem Krieg zu tun, als vielmehr mit dem Frieden.
Denn "kriegen" heißt erhalten! (Altdeutsche nordgermanische Wortwurzel kriegen, Krieg, bekommen, erhalten) (angelsächsisch War zu deutsch Ware = Güter)

 

Semita Bellator ist ein Coachingkonzept, bestehend aus Kampfkunst, aus einem mental / psychologischen Teil und der gesundheitsfördernden Ausrichtung.

Wir nutzen das "Empowerment Konzept" welches die Selbstverantwortung und Selbstbestimmung fördert und eine gesunde Lebenseinstellung vorraussetzt.

Ziel ist es Kampfkunst, realitätsbezogene Selbstverteidigung und mentale Ausgeglichenheit, auf einen Nenner zu bringen.

Also, wird eine friedfertige und harmonische Lebensführung gewählt oder angestrebt, mit der Fähigkeit, angemessen auf Situationen mit Konfliktpotential, einwirken zu können.

Unsere Schule, ist demnach ein Weg, um wehrhaft zu werden und zu bleiben, mit der gleichzeitigen Förderung des inneren Friedens und der mentalen Stärke.

So werden, in unserem System, auch sportwissenschaftliche, psychologische, philosophische und spirituelle Konzepte in ihrer Essenz zusammengeführt und ohne Ideologie, traditionelle Eingenzung und politische Verblendung als eine sich ergänzende Einheit gesehen.


Die 3 Säulen von Semita Bellator:

Kampfkunst                                           

effizientes, modernes Escrima und taktischer Nahkampf



Mentale Ausrichtung                                         

Meditation, Selbstreflexion und Achtsamkeitstraining

 

Heilarbeit                                     

Infinite Being -, Energiearbeit und Reiki                                                                

Diese 3 Säulen greifen ineinander und potenzieren sich dadurch. Somit gehört Semita Bellator zu den integralen Kampfkünsten.



 


 



56634